skiclub troisdorf-sieglar ev
TrainingSkiTennis
XML/RSS

 

Ski Opening Ischgl 2015

Um es vorwegzunehmen, die Skitour war von Hans perfekt organisiert, ein voller Erfolg. Sonne, blauer Himmel, bestens präparierte Pisten, warmherziger Service im Viersterne-Hotel Maria Theresia.

Mit 16 Teilnehmern trafen wir uns Samstag früh bei Toni. Schnell wurde das Gepäck auf einige Fahrzeuge verteilt und ab ging es in Fahrgemeinschaften nach Ischgl.

Alle trafen rechtzeitig zum traditionellen Ischgler Krampuslauf ein. Danach ging es in die Trofana Alm zur Einstimmung auf den ersten Skitag.

Am Sonntag, durch ein tolles Frühstück gestärkt, fuhren wir mit der Silvrettaseilbahn auf die Idalp + 2300 m, dem Treffpunkt und auch Ausgangspunt unserer Skitouren.

Foto 1

Oben bot sich uns bei Sonnenschein ein atemberaubender Blick auf die schneebedeckten Pisten und Berge. Skigruppen unter Führung von Toni, Heidi und Hans fanden sich rasch und ab ging es in das grenzenlos scheinende Skigebiet der Silvretta Arena. Für jeden von uns war etwas dabei, breite gut hergerichtete Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, tolle Lifte, Aussicht auf die Berge bis ans Ende der Alpen.

Aber auch die Einkehr auf den Hütten und der Après Ski waren vom Feinsten. In Erinnerung bleibt uns vor allem die Paznauner Taya im Sonnenloch. Der DJ hat ordentlich eingeheizt. Je später der Nachmittag, desto besser die Stimmung. „An solchen Tagen wünscht man sich Unendlichkeit…..“.

Foto 2

Abends nach dem Après Ski nahmen wir gemeinsam an zwei Abenden im Gourmetrestaurant Salnerhof vorzügliche Mehrgänge-Menüs zu uns. Die Post und die Sonne waren auch OK.

Danach ging es in die Hexenküche, zur Post oder die Trofana zum Treffen nach dem Après Ski. Gute Stimmung, tanzen, singen bis zum Abwinken und das jeden Abend. Welch eine Kondition!

Foto 3

Das war nur ein kleiner Einblick in unsere Ski Opening Tour Ischgl 2015. Danken möchte ich nochmals Hans für die perfekte Organisation. Unseren Skibetreuern auf der Piste Toni, Heidi und Hans herzlichen Dank.

Ischgl du unser Traum ... Und im nächsten Jahr sind wir alle wieder da!

Klaus Steinberg

Seitenanfang ▲