Engagiert beim Mondorfer Weihnachtslauf

Mit 1447 Meldungen verzeichnete der 21. Mondorfer Weihnachtslauf wieder einen regen Zuspruch. Damit ist die traditionelle Veranstaltung der größte Volkslauf im Kreis. Rund 700 Läuferinnen und Läufer gingen auf die Zehn-Kilometer-Strecke, die zunächst durch den Mondorfer Ortskern, dann am Rhein entlang bis nach Niederkassel und zurück durch den Hafen und die Siegauen führte.

Foto 3

Die Erfolge der Skiclub-Mitglieder können sich sehen lassen. In der Altersklasse M75 erreichte Dieter Maroldt über die gesamte Strecke einen hervorragenden 2. Platz (1.01:36). Heinz Baum (M60) wurde 10. (59.09) Hervorragende Platzierungen erreichten die Herrn Manfred Kohnen (15, 44:36) sowie Herbert Dressbach (17, 44:45). Ebenfalls gute Leistungen erbrachten Manfred Onderka mit einer Laufzeit von 55:04 sowie Peter Schoog mit 59:54.

Ganz hervorragend schlugen sich die Damen beim Jedermann-Lauf. Gemeinsam durchs Ziel mit 33:19 liefen Petra Schöttler und Petra Theisen auf den 6. Platz. Mit 33:21 folgte Sabine März auf den 7. Platz.

Foto 1

Ein ganz großes Lob gilt Keanu R., der beim Kinderlauf M12 den 10. Platz belegte.

Foto 2