Gut besuchter Skibasar 2016

Der traditionelle Skibasar des Skiclubs fand in diesem Jahr erstmals in Troisdorf im Restaurant Camp Spich – auf dem Gelände der ehemaligen belgischen Kaserne – statt.

Der neue Standort hat seine „Feuerprobe“ bestens bestanden. Der sehr große und helle Raum bot dem Skiclub die ideale Plattform, die gut erhaltene gebrauchte Ware der zahlreichen Privatanbieter attraktiv auszustellen. Das Angebot wurde durch aktuelle Saisonware, aber auch preiswerte Vorjahresmodelle der Kooperationspartner Sport-Shop Halpaus aus Lohmar und Ski + Fun aus Sieglar ergänzt.

Foto 1

Die über 300 Besucher konnten so manches Schnäppchen erwerben, so dass auch die Privatanbieter am Ende des Tages mit einem Lächeln nach Hause gehen konnten.

Foto 2

Darüber hinaus informierten sich die Besucher über das umfangreiche Angebot des Skiclubs. Sei es die ganzjährig stattfindende Skigymnastik, das Kleinkinderturnen, Skitraining für Kinder oder die diversen Skitouren. Aber auch das umfangreiche allgemeine Angebot sowie die eigene Tennisabteilung fanden Beachtung.

Foto 3

Das Restaurant Camp Spich hat sich für den Skiclub und seine Besucher als sehr erfolgreicher neuer Standort präsentiert. Neben der perfekten Räumlichkeit bieten die attraktive Gastronomie und die perfekte Parkmöglichkeit ideale Voraussetzungen weiterhin den Skibasar dort zu veranstalten.