skiclub troisdorf-sieglar ev
TrainingSkiTennis
XML/RSS

 

Drachenbootrennen 2018

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr war es ein MUSS für den Skiclub auch an der diesjährigen Drachenboot-Regatta am 9. Juni auf dem Fühlinger See teilzunehmen. Mit einer motivierten und leicht veränderten Crew ging es an den Start. Vor dem Rennen wurde ein halbstündiges Trockentraining mit Profitipps u.a. zur Paddeltechnik absolviert, bevor es an den Start ging.

Foto 1

Unter dem Motto „no snow – dragons go“ konnte die Mannschaft als zweites Boot die Ziellinie überqueren und qualifizierte sich somit für den Remondis-Cup.

In den folgenden Zeitläufen qualifizierte sich der Skiclub für das B-Finale. Nach hartem Kampf wurde der Club um „Drachenkopflänge“ geschlagen und kam als viertes Boot ins Ziel. Mit der Finalzeit von 01:16:80 gab es allerdings eine nie für möglich gehaltene Steigerung gegenüber dem Vorjahr um fünf Sekunden, so dass bei herrlichstem Sommerwetter große Freude bei allen Teilnehmern herrschte.

Ziel für das kommende Jahr ist jetzt natürlich unter die ersten drei zu kommen.

Foto 2

Seitenanfang ▲