skiclub troisdorf-sieglar ev
TrainingSkiTennis
XML/RSS

 

Lange Schlangen an der Kasse

Pünktlich zum Skibasar des Skiclubs am Sonntag, dem 18. November, im Camp Spich fielen die Temperaturen erstmals in Richtung null Grad. Genau das richtige Wetter, um sich mit neuer Hardware unserer Partner „ski & fun“ sowie „snow water“ einzudecken.

Die zumeist hochwertige, gebrauchte Kleidung unserer Privatanbieter, z.T. von namhaften Herstellern, erfreute sich großer Nachfrage. Die Warteschlage an der Kasse wurde gerne in Kauf genommen.

Der gut besuchte Basar bewies, dass der Skiclub die Internetkonkurrenz nicht zu fürchten braucht. Nette Beratung, ein direktes Begutachten und Anprobieren der ausgewählten Artikel machen einen Basar zu einem optischen und haptischen Erlebnis, gepaart mit intensiven Gesprächen über die eine oder andere gemeinsame Skitour. Ein rundum gutes Konzept.

Die Besucher konnten sich nach dem Einkaufserlebnis im Restaurant von Camp Spich bei einem Kaffee oder kleinem Imbiss entspannen.

Foto Skibasar

Seitenanfang ▲