skiclub troisdorf-sieglar ev
TrainingSkiTennis
XML/RSS

 

Jahreshauptversammlung 2019

Die Jahreshauptversammlung des Skiclubs fand am 28. März in der Gaststätte „Zum Lööre Oochs“ in Sieglar statt.

Der erste Vorsitzende Peter Schoog begrüßte die Teilnehmer und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Gemeinsam wurde der verstobenen Vereinsmitglieder gedacht.

Danach informierte er über die geleistete Arbeit des Vorstandes und seiner vielen weiteren ehrenamtlichen Helfer im Jahre 2018/2019, ohne deren Hilfe und Einsatz das vielfältige Angebot des Clubs nicht gestemmt werden könne. Er bat darüber hinaus die Versammlung ihrerseits, bezüglich der Übernahme eines Ehrenamtes einmal nachzudenken.

Nach dem Bericht des Vorsitzenden erfolgte der Bericht der Geschäftsführerin und des Kassierers, dem von den Kassenprüfern eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigt wurde, so dass die Entlastung vorgeschlagen wurde.

Nach der Entlastung des Vorstandes kam es zur Neuwahl des 1. Vorsitzenden. Einstimmig wurde Peter Schoog im Amt bestätigt. Ebenfalls für weitere zwei Jahre gewählt wurde Petra Steuer-Metzger als Geschäftsführerin. Als Kassenprüfer wurden Angelika Baum und Paul Banischewski gewählt. Gert Kamp (Wahlleiter) dankte dem wiedergewählten ersten Vorsitzenden Peter Schoog für sein großes Engagement in der Vergangenheit und wünschte ihm und dem gesamten Vorstand weiterhin viel Erfolg bei seiner Arbeit.

Im Anschluss an die Formalien erklärte Anita Schug (Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes) nach 43 Jahren ihren endgültigen Rücktritt als Fahrtenleiterin. Der Skiclub sei im Wandel. Jetzt sollten und müssten jüngere an die Front, damit der Skiclub offen, modern und attraktiv bleibe. Sie bedankte sich für das ihr über die Jahre entgegen gebrachte Vertrauen. Sie sei guter Dinge, dass es auch ohne sie in der Zukunft viele interessante Skifreizeiten geben werde.

Seitenanfang ▲