skiclub troisdorf-sieglar ev
TrainingSkiTennis
XML/RSS

 

Tipps zu Skihelm, Skibrille und Hautschutz

Für alle mit Köpfchen: Der richtige Skihelm

Aktuell ist es weder in Österreich noch in Deutschland Pflicht, einen Helm zu tragen. Wichtig ist es trotzdem. Es ist schon ein Unterschied, ob man mit oder ohne Helm auf den Kopf fällt. Auch hier hat die Mode mittlerweile Fuß gefasst.

Solltest du dich für einen Helm entscheiden, gibt es neben dem Aussehen und der Farbe weitere Kriterien:

Behalte immer den Überblick: Mit der idealen Skibrille

Einen Tag in den Bergen ohne eine gute Skibrille: undenkbar. Gerade beim Skifahren brauchen die Augen einen Schutz vor UV-Strahlen und Schnee. Auch bei schlechten Sichtverhältnissen hilft die richtige Brille. Gehe auf Nummer sicher und achte darauf, dass deine Brille der CE-Norm entspricht.

Mach deine Haut winterfit: Bestens geschützt bei Wind und Wetter

Beim Skifahren zählt vor allem der richtige Schutz. Nicht nur Helm, Rückenprotektor und Skibrille spielen eine Rolle. Auch deine Haut braucht in der kalten Jahreszeit Zuwendung und Pflege.

Seitenanfang ▲